Elektrischer Strom gegen Durchblutungsstörungen

Elektrischer Strom gegen Durchblutungsstörungen Die Lebensqualität einer 42-jährigen Patienten ist wegen häufigen, vor allem nachts auftretenden Herzschmerzen stark eingeschränkt. Trotz Dauermedikation ist sie auf Nitroglycerin angewiesen. Neben den spontanen Herzschmerzen hat sie ein konstantes Kältegefühl in den Händen und vor allem Finger. Bereits beim geringsten Kältereiz werden die Finger zunächst weiss, dann bläulich und es treten starke Schmerzen sowie […]

Rückenmarkstimulation

Bessere Lebensqualität dank Rückenmarkstimulation Ein 68-jähriger Patient erlitt bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen am Unterschenkel. Wiederholte Operationen waren notwendig. Es entwickelten sich brennende, zeitweise heftige Dauerschmerzen mit stark eingeschränkter Gehfähigkeit. Hochdosierte Opiate und andere Medikamente (unter anderem Psychopharmaka) schränkten seine Lebensqualität noch zusätzlich ein. Während der fünfjährigen Leidenszeit dachte der Patient oft an den Freitod. Bereits bei der ersten Konsultation waren Diagnose […]

Nervenwurzelreizung

Nervenwurzelreizung – eine Operation konnte vermieden werden Eine 56-jährige Frau klagt über zunehmende Schmerzen im Nackenbereich links mit strangförmiger Ausstrahlung bis in den Daumen und Zeigefinger. Je nach Kopfhaltung treten zusätzlich noch einschiessende Schmerzen auf. Im Unterarmbereich gibt sie ein pelziges Gefühl und teilweise verminderte Kraft in der Hand an. Die radiologische Untersuchung zeigt degenerative […]

Nicht immer ist die Psyche schuld

Unnötig langer Leidensweg oder: nicht immer ist die Psyche schuld   Bei einem 52-jährigen Mann mit chronischen Rückenbeschwerden bleiben die üblichen medikamentösen und physiotherapeutischen Behandlungsversuche erfolglos. Röntgenuntersuchungen geben keine direkte Erklärung für die angegebenen Beschwerden. Die Schmerzangaben des Patienten werden in Frage gestellt und die Ursache als vorwiegend psychisch gedeutet. Als Auslöser wird Stress am […]

Rückenschmerzen aus dem Hüftgelenk

Einem 28-jährigen Bahnarbeiter, der unter belastungsabhängigen Rückenschmerzen leidet, wird wegen einer in der MRI-Untersuchung festgestellten Bandscheibenveränderung mit angeblicher Instabilität eine Versteifungsoperation empfohlen.

Zervikale radikuläre Schmerzen

Falbeispiel: Der Bandscheibenvorfall, der auch ohne Operation verschwand Dieser Fallbeispiel wird erwähnt im Artikel «Kontroverse um zervikale Nervenwurzeltherapie»   Anamnese und Diagnostik Eine 47 jährige Patientin klagte über konstante, teilweise sehr starken Brennschmerzen im Schulterblatt und Arm links. Auch verspürte sie häufig ein Kribbeln in der Hand, im Daumen und Zeigefinger („wie taub“). Unter Belastung […]