Schmerzpumpe

Mit einer Schmerzpumpe kann die für die Schmerzlinderung notwendige Medikamentenmenge gegenüber der Tablettenform um das 300fache reduziert werden.

Rückenmark-Stimulation

Bei bestimmten Schmerzzuständen ist die Neurostimulation der medikamentösen Therapie weit überlegen.

Kathetertechniken

Als erste Massnahme zur Behandlung starker, regional begrenzter Schmerzen ist die Kathetertechnik ein äusserst wirkungsvolles Verfahren.

Radiofrequenztherapie

Die Radiofrequenztherapie ist ein technisches Verfahren zur gezielten Beeinflussung der Schmerzleitung.

Gelenkinfiltration

Eine effektive Arthrosebehandlung darf nicht nur auf eine Schmerzlinderung ausgerichtet sein, sondern muss auch einen positiven Einfluss auf die Knorpelfunktion haben, indem sie den Verschleissprozess verzögert.

Bandscheiben-Diagnostik

Zur Behandlung von Bandscheibenschmerzen gibt es eine Reihe von minimal-invasiven und operativen Therapieansätzen.

Facettengelenk-Diagnostik

Studien haben bewiesen, dass diese Facettengelenke eine wichtige Ursache von Nacken-, Kopf- und Rückenschmerzen sind.

Nervenwurzelbehandlung

Nervenwurzelbehandlungen setzen Lokalanästhetika und entzündungshemmenden Mitteln am Entzündungsherd ein.