Ganzheitliche Schmerzberatung

Mit unsererm Behandlungskonzept wollen wir den Patienten ganzheitlich erfassen. Nur unter Berücksichtigung der verschiedensten Faktoren ist eine differenzierte, dem Patienten angepasste Therapie möglich.

Möglichkeiten oft nicht ausgeschöpft

Noch heute wird das Problem „Schmerz“ oft unterschätzt und der Patient mit seinen Beschwerden nicht oder zu wenig ernst genommen. Dabei  könnten durch genaue Diagnostik und frühzeitige, gezielte Massnahmen die Leidenszeit verkürzt werden.

Manchmal ist weniger mehr, denn das Machbare ist nicht immer sinnvoll!

Siehe auch: Zweitmeinung.