Dr. med. Christopher Zurschmiede
Facharzt FMH Anästhesiologie und Intensivmedizin
Leiter Polymedes Schmerzzentrum Bad Ragaz
Mitglied der Geschäftleitung

Fachliche Qualifikationen

  • 2008 Fähigkeitsausweis für interventionelle Schmerztherapie
  • 2002 Fähigkeitsausweis Sachkunde für strahlenintensives Röntgen
  • 1998 FMH-Zusatztitel für Intensivmedizin
  • 1995 Europäisches Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • 1995 Facharzt für Anästhesiologie und Reanimation
  • 1986 Doktorat (Universität Zürich)
  • 1985 Staatsexamen (Universität Basel)

Berufliche Laufbahn

Als Facharzt

  • 2008 Eröffnung des POLYMEDES-Schmerzzentrums im Ärztehaus Cristal in Bad Ragaz.
  • Beleg- und Konsiliararzt im Spitalverbund SRRWS (Spitalregion Rheintal, Werdenberg, Sarganserland)
  • 2007 Leitender Arzt für Schmerztherapie an der Spitalregion SRRWS (Spitäler Altstätten, Grabs, Walenstadt)
  • 2005 Gründung des POLYMEDES-Schmerzzentrums Zürich
  • 2003 Eröffnung des Schmerzzentrums Zürich,
  • 2000 Gründung des Schmerz Zentrums Zofingen
  • 1999 -2000 Facharzt für Anästhesie an der Privatklinik SWISSANA in Meggen (Luzern)
  • 1997 – 1999 Leitender Arzt am Institut für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Schweizer Paraplegiker-Zentrums (SPZ), Nottwil
  • 1995 – 1997 Oberarzt am Institut für Anästhesiologie am Kantonsspital St. Gallen

 

Als Assistenzarzt

  • 1992 – 1995 Departement für Anästhesiologie, Universitätsklinik Basel
  • 1990 – 1991 Institut für Anästhesiologie, Stadtspital Triemli, Zürich
  • 1988 – 1990 Institut für Anästhesiologie, Kantonsspital St. Gallen, mit wochenweiser Tätigkeit als Basisarzt bei der REGA in Winkeln und Belp bei Bern
  • 1987 – 1988 Chirurgische Abteilung, Kreisspital Samedan
  • 1986 – 1987 Institut für Pathologie, Universitätsspital Basel
  • 1985 – 1986 Wissenschaftliche Assistent am Departement für Neurochirurgie, Universitätsklinik Zürich

Mitgliedschaften

  • Schweizer Ärzteverband FMB
  • Ärztegesellschaft des Kantons St.Gallen
  • Ärztverein Werdenberg-Sarganserland
  • Swiss Society for Interventional Pain Management (SSIPM)
  • Verbindung der Schweizer Ärzte FMH
  • International Spinal Injection Society (ISIS)
  • International Neuromodulation Society (INS)
  • World Institute of Pain (WIP)
  • International MUA Academy of Physicians

Publikationen / Weiterbildungstätigkeiten

  • Diverse medizinische Beiträge in Medien und Zeitschriften in der Schweiz
  • Referent an verschiedenen medizinischen Kongressen und öffentlichen Vorträgen
  • Teilnahme als Instruktor an diversen Schmerzkursen der SSIPM